Neues zu den Coronabestimmungen

Hier halte ich euch zu den Bestimmungen rund um Corona meinen Unterricht betreffend auf dem Laufenden.

 Hallo ihr Lieben,
die neue Verordnung ist raus und zu finden auf der Homepage von Schleswig-Holstein.
Danach dürfen Hundeschulen, unter Einhaltung der AHA mit Hygienekonzept, wieder arbeiten.

Um achtsam zu sein, bitte ich euch mein Hygienekonzept stets Einzuhalten:

  • Kommt bitte möglichst genau zur Stunde, max 5 Minuten früher um eine Überschneidung zu vermeiden.
  • Achtet auf dem Parkplatz und auf dem Weg zur und durch die Tür auf Abstand und tragt bitte im Zweifel eine Mundnasenbedeckung!
  • Nur ich öffne und schließe die Tür, stelle euch benötigte Gegenstände hin und räume sie wieder weg. Ihr fasst bitte nichts an!
  • Desinfektionsmittel steht für den Fall das ihr gedankenverloren doch was angefasst habt, wie immer parat.
  • Verlasst genauso zügig zum Ende der Stunde den Platz mit Abstand zueinander und tragt bitte eure Mundnasenbedeckung.
  • Kein Klönschnack auf dem Parkplatz um eine Überschneidung der Gruppen zu vermeiden.
  • Begleitung darf nur nach Absprache mit Angabe der Kontaktdaten mitkommen. Es sind Maximal 10 Personen inklusive Trainer auf dem Platz erlaubt.

Es klingt nun alles sehr streng, aber ich bin dankbar überhaupt weiter machen zu dürfen und möchte mit diesem Hygienekonzept nochmal mehr auf Nummer sicher gehen, daß auf meinem Platz eine Ansteckung so gut wie unmöglich ist.

Wer für die kommende Zeit keinen Gruppenunterricht möchte, melde sich bitte persönlich, wir finden wie immer eine individuelle Lösung!

Bleibt gesund, ich freue mich auf euch!
LG Janna