Hundebetreuung

Ab dem 01.11.2020 startet wieder mein begehrter Gassi-Service!

Weitere Angebote folgen.

Hygienekonzept Gassiservice:

  • persönliche Übergabe nur mit Mundnasenbedeckung
  • Ich nutze nur eigene Leinen
  • Vor und nach jeder Übergabe, Rausholen oder Zurückbringen des Hundes desinfiziere ich gründlich meine Hände.
  • Ich fasse die Hunde so wenig, wie möglich an.

Jeder kennt es! Da kann man noch so schön planen, oft braucht man eine schnelle Lösung:

-  Wie auch immer das Wetter ist, der Hund muss Gassi gehen!
- Mal wieder Überstunden im Büro, der Hund muss Gassi gehen!
- Trubel im Leben? Ob man sich intensiv um Kinder oder Eltern kümmern muss, der Hund muss Gassi gehen!
- Krank und nicht Mobil? Der Hund muss Gassi gehen!
- Es fehlt an sozialen Kontakten für den Hund? Ich kann ihn bieten!

Ob als kurzfristige oder dauerhafte Lösung:
Gerne bin ich für euch da und sorge für Auslastung in der Gruppe beim Hund und Entlastung beim Mensch, kaum etwas ist schöner als Abends gemeinsam vielleicht noch zum Luftschnappen eine kleine Runde zu drehen, aber dabei zu wissen, dass der Hund seinen Spaß in der Truppe zu genüge hatte und genauso gerne wie man selbst den Abend entspannt gemeinsam ausklingen lässt.

Mein Service:
Ich starte etwa gegen 11 Uhr und sammele die Hunde ein.
Dafür bekomme ich entweder einen Schlüssel, oder jemand gibt mir den Hund raus.
Ein gut sitzendes Geschirr ist Pflicht, da die Hunde bei mir auf Spazierwegen in der Regel an der Schleppleine laufen. Ich nutze nur meine eigenen Leinen! Leinen habe ich in allen Größen und Längen immer an Bord.
Das Geschirr liegt also entweder parat, wenn ich den Hund raus hole, oder er trägt es schon, wenn eine Übergabe stattfindet.

Transportiert werden sie in einem klimatisierten VAN, in einem sicheren Boxensystem, das eigens für meine Wünsche entwickelt und gebaut wurde. Dies System ist so konzipert, das die Durchlüftung durch alle Boxen gewährleistet ist, ohne das Zugluftpunkte entstehen und der Temperaturausgleich überall ankommt. Ebenso kann ich für die ganz Kleinen wie auch für die ganz Großen eine eigene passende und sichere Box bieten in der sie ungestört auf der Fahrt entspannen können.

Je nach Konstellation der Gruppe und euren Wünschen, gehe ich entweder mit der Gruppe schöne Spazierwege rund um Bad Oldesloe oder fahre in einen vollständig umzäunten Hundeauslauf, in dem auch passionierte Jäger frei laufen und toben können.

Die ersten Male, die der Hund dabei ist, arbeite ich intensiv an den für mich wichtigen Gassi-Grundlagen (Rückruf, Stop-Signal, Seite-Signal, Namensspiel, Warten lohnt sich usw.), also nicht wundern, wenn der Hund nicht nur körperlich, sondern auch geistig anfangs extrem ausgelastet ist. 60-90 Minuten Neues in der Gruppe muss verarbeitet werden.

Wasser und Näpfe habe ich nicht nur im Sommer stehts dabei.
Nach 60 bis 90 Minuten sind alle glücklich ausgetobt und es geht zurück ins Auto damit ich alle müde und zufrieden wieder in ihr Heim zurückbringen kann, wo die meisten Hunde doch immer noch am besten zur Ruhe kommen und entspannen können.

Ich muss ehrlich gestehen: Als ich meinen Gassi-Service vor ein paar Jahren abgegeben habe, habe ich ihn sehr vermisst und freue mich sehr darauf endlich wieder ein einer Truppe von bis zu 12 Hunden durch die Natur zu streifen.

Also zögert nicht und gönnt eurem Hund den Spaß und sozialen Kontakten zu Artgenossen in der Gruppe! Genau wie früher unterstütze ich die Hunde soweit nötig in ihrem Kontakt und lasse Mobbing gar nicht erst entstehen.

Ob ab und zu oder Regelmäßig, bis zu 5 mal pro Woche (Montags-Freitags) könnt ihr mich buchen und im Monatsabo ist nicht nur euer Platz felsenfest für euch gesichert, ihr könnt sogar noch sparen.

Ich freue mich auf euch!

Anmeldung, AGB und Preise findet ihr bei den Downloads